Aktuelle Informationen

Liebe Ortsvertrauensfrauen, liebe LandFrauen,

Corona prägt unser Leben weiterhin, einige Veranstaltungen müssen leider weiter ausfallen, dennoch haben wir zwei Termine für euch:

  • 29. September 2021: Jahreshauptversammlung 2021 im Hof Oelkers
  • 2. Oktober 2021: Schmücken der Nikolaikirche zum Erntedankfest

Die Einladung zur Jahreshauptversammlung und den Programmablauf zum Schmücken der Nikolaikirche findet ihr auf der Seite Termine


Liebe Landfrauen,

Sommer 2021 – es ist immer noch Corona. Wir hoffen sehr, dass Ihr in der langen Zeit ohne Veranstaltungen, Ausfahrten und fröhliches Miteinander, alle gesund geblieben seid und das auch bleibt.

Wir vom Vorstand haben uns kürzlich das erste Mal wieder getroffen. Was wollen wir tun – kann man schon wieder mit einer kleinen Veranstaltung, wie z. B. einer Wanderung oder Radtour, einen Neustart im Landfrauenverein wagen und wenn ja, mit wieviel Personen? Wir sind ein großer Verein und viele möchten gerne wieder, aber das wird so nicht gehen.

Auch wenn es für alle frustrierend ist, werden wir weiterhin vorsichtig sein. Die Verantwortung, dass eventuell bei oder nach einer Veranstaltung oder Fahrt jemand erkrankt, möchten wir nicht übernehmen – und das würde man auch von niemandem sonst verlangen können, nicht wahr. Noch sind nicht alle Menschen geimpft und auch die wieder ansteigenden Infektionszahlen lassen uns weiterhin innehalten. In den meisten anderen Vereinen im Kreis gibt es ebenfalls noch keinen Neubeginn, nur einige wenige haben ein kleines Programm erstellt, unter Vorbehalt. Hinzu kommt die Urlaubszeit, die doch viele nutzen, um sich ein wenig zu erholen.

Wir werden noch einige Wochen abwarten und Euch dann zur Jahreshauptversammlung einladen, die wir auf jeden Fall noch durchführen müssen. Details erhaltet Ihr mit der schriftlichen Einladung, die dann auch wieder von den Ortsvertrauensfrauen verteilt wird.  

Wenn jemand von Euch Fragen hat oder Vorschläge, für die wir auch sehr dankbar sind, meldet Euch gerne bei uns im Vorstand. Wir freuen uns auf Eure Beiträge, denn das macht unseren Verein aus. Wir halten alle zusammen.

Wir bitten um Euer Verständnis, hoffen darauf, dass Ihr weiterhin an unserem Landfrauenverein festhaltet und nicht den Mut und auch nicht die Geduld verliert.

Mit herzlichen Grüßen und den besten Wünschen

Der Vorstand